Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Wie reinigt man die Nase eines tiefen Babys?

Nasensauger

Die bequemste und effektivste Methode ist die Verwendung eines Nasensaugers (für Säuglinge). Die richtige Verwendungsmethode ist wie folgt:
1. Legen Sie das Baby mit dem Gesicht zu Ihnen auf den Oberschenkel oder auf eine flache Stelle. Sie müssen seine Nasenlöcher sehen. Den Nasensauger flachdrücken, ins Nasenloch stecken, den Nasensauger langsam lösen, der Nasenschleim wird zu diesem Zeitpunkt abgesaugt.

2. Nehmen Sie dann den Nasensauger heraus und sprühen Sie den Nasenschleim und die Lösung des Nasensaugers auf das Toilettenpapier. Wiederholen Sie die oben genannten Aktionen, bis die Nase das gesamte Licht absorbiert.

Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Baby Nasensauger

3. Wenn sich noch ein großes Stück Nasenschleim im Nasenloch befindet, das nicht leicht auszusaugen ist, reißen Sie ein kleines Stück Toilettenpapier ab, nehmen Sie einen langen Streifen (nicht zu kurz, aber eine Länge, die sich leicht entnehmen lässt) ) und greifen Sie in das Nasenloch, um den Nasenschleim auszurollen.

4. Wenn immer noch Nasenausfluss vorhanden ist, wiederholen Sie dies. Reinigen Sie dann das andere Nasenloch auf die gleiche Weise.

Harte Booger-Säuberung

Neugeborene Booger müssen bereinigt werden, aber verschiedene Arten von Boogern werden unterschiedlich behandelt. Also, wie kann man Neugeborenen-Booger beseitigen, der schwieriger ist? So reinigen Sie:

1. Wenn die Nase des Neugeborenen hart ist, können Eltern 1 bis 2 Tropfen Sesamöl in die Nase des Babys geben, um die Nase durch Schmierung so weich wie möglich zu machen und gleichzeitig die Nasenhöhle zu schmieren, um keine zu verursachen das Unbehagen des Babys beim Reinigen der Nase.

2. Eltern können Mund und Nase des Babys auch mit einem nicht heißen Handtuch leicht zusammendrücken und den heißen und feuchten Dampf verwenden, um die Nase des Babys weich zu machen. Nach vielen wiederholten heißen Kompressen lässt sich die Nase leichter reinigen.

Muggy-Booger-Säuberung

So reinigen Sie die matschige Nase von Neugeborenen:

1. Bei einer matschigen Nase können Eltern direkt ein dünnes Wattestäbchen verwenden, um die Nase vorsichtig herauszupicken. Achten Sie darauf, es nicht zu weit in die Nasenlöcher des Babys zu strecken, da dies dem Baby Unbehagen bereiten und es leicht weinen lässt.

2. Wenn die Nase versehentlich in die Nasenhöhle gestochen wurde, graben Sie sie nicht erneut aus, warten Sie, bis die Nase langsam herausrutscht, bevor Sie sie reinigen.

Sticky Booger Cleanup

So reinigen Sie die klebrige Nase von Neugeborenen:
1. Wenn die Nase Ihres Babys klebrig ist, können Sie das Toilettenpapier zu einer langen dünnen Rolle rollen und es langsam in die Nase Ihres Babys stopfen, es ein paar Mal vorsichtig drehen, die Nase des Babys bleibt am Toilettenpapier kleben und wird herausgenommen .

2. Eine sicherere Methode ist die Verwendung eines Nasensaugers zum Absaugen. Drücken Sie den Nasensauger bei Gebrauch entsprechend der Position und Größe der Nase zusammen, und die Nase wird beim Loslassen ausgesaugt. Aber eine harte und trockene Nase ist nicht gut, also achten Sie darauf, dass Sie Ihr Baby nicht verletzen, wenn Sie es verwenden.

Verwandte Blogbeiträge

How old is the child to be curious

Wie ist die Leistung der schlechten Kaufähigkeit des Kindes?

Was soll ein Kind tun wenn es seinen Zahn verliert?

Muss für Milchpulver ein Milchwärmer verwendet werden?