Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Wie benutzt man den Flaschenwärmer?

Hier sind fünf einfache Schritte, wie Sie den Brustwärmer richtig verwenden:

Bereiten Sie Babyflaschen vor und füllen Sie sie mit gefrorener Muttermilch oder Säuglingsmilch. Legen Sie die Babyflasche in den Flaschenwärmer. Bitte beachten Sie, dass der Heizer ausgesteckt und entleert werden muss, bevor die Flasche hineingelegt wird.

Geben Sie Wasser in das Wasser – normalerweise gibt es eine Linie auf der Heizung, die das geeignete Wasser basierend auf der Größe der Flasche anzeigt. Denken Sie daran, das Heizgerät nicht zu füllen, da es während des Heizens überlaufen kann.

Stellen Sie nun vor dem Einlegen eine Temperaturstufe ein (sicherheitshalber nicht zu hoch).

Lassen Sie die Flasche aufheizen. Einige Milchwärmer können sich automatisch ausschalten, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, während andere eine bestimmte Zeit haben, um festzulegen, wie lange die Flasche im Wärmer bleiben muss, um die richtige Temperatur zu erreichen.

Nehmen Sie zum Schluss die Flasche heraus und drücken Sie etwas Milch auf Ihr Handgelenk, um die Temperatur zu testen. Wenn die Flasche zu heiß zum Anfassen ist, lassen Sie sie einige Minuten abkühlen, um sie abzukühlen.

In Verbindung stehende Artikel

Wie benutzt man den Nasensauger?

Was ist Baby-led Weaning?

Wie erkennt man verdorbene Muttermilch?

Verändert das Erhitzen die Muttermilch?