Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Wie alt kann das Baby durch Milchpulver ersetzt werden?

Das Wechseln von Milchpulver für ein Baby bedeutet, einem Kind eine andere Art von Milchpulver zu geben. Dies ist ein Prozess, den ein Kind durchlaufen muss, wenn es erwachsen wird. Dies ist ein langsamer Prozess, seien Sie nicht zu ängstlich. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Tatsache gewidmet werden, dass, wenn ein Kind sich an eine Milchpulversorte gewöhnt hat, plötzlich auf eine andere Lebensmittelsorte umgestellt wird, es leicht zu Unwohlsein bei dem Kind kommen kann, was zu Durchfall, Erbrechen oder Allergien und anderen Symptomen führt.

Beste Babyflaschenwärmer

Es gibt verschiedene Arten von Babynahrung:

1. Wechsel vom Stillen zur Säuglingsanfangsnahrung.

2. Das Kind wird mit Milchpulver gefüttert, die Marke bleibt vom ersten bis zum zweiten Milchpulver gleich.

3. Ersetzen Sie Milchpulver einer anderen Marke.

Das 1-stufige Milchpulver ist für Babys von 0 bis 6 Monaten geeignet, und das 2-stufige Milchpulver ist für Babys von 6 bis 12 Monaten geeignet. Verschiedene Milchpulver enthalten unterschiedliche Nährstoffe und Geschmacksrichtungen. Eltern müssen das richtige Milchpulver für ihre Kinder entsprechend der tatsächlichen Situation ihrer Kinder auswählen. Beachten Sie, dass das Kind, wenn es vom Milchpulver der ersten Stufe zum Milchpulver der zweiten Stufe wechselt, die erste Stufe nicht sofort durch das Milchpulver der zweiten Stufe ersetzen kann. Da das Magen-Darm-System des Kindes relativ schwach und seine funktionelle Entwicklung noch nicht ausgereift ist, führt der plötzliche Wechsel des Milchpulvers dazu, dass sich das Magen-Darm-System des Kindes nicht sofort anpassen kann, was zu Symptomen wie Verdauungsstörungen führt.

Einige Babys können auch Verdauungsstörungen haben, wenn sie gerade erst anfangen, das Milchpulver zu wechseln. Mütter müssen nicht zu nervös sein. Wenn die Anpassungszeit des Kindes lang genug ist, werden die Verdauungsstörungen allmählich verschwinden. Mütter können beim Milchpulverwechsel das Verhältnis von altem und neuem Milchpulver ändern, um ihren Kindern eine langsame Anpassung zu ermöglichen, d bis das gesamte neue Milchpulver verbraucht ist. Helfen Sie Kindern, sich besser an das Wechseln von Milchpulver anzupassen.

#Babyflaschenwärmer

In Verbindung stehende Artikel

Vorsichtsmaßnahmen beim Wickeln von Milchpulver

Wie wechselt man Milchpulver für Babys?

Häufige Fragen zur Neugeborenenpflege

Fähigkeiten in der Neugeborenenpflege