Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Die Wirksamkeit und Rolle von Lebertran für Babys

Lebertran ist ein Gesundheitsprodukt, das Vitamin A und Vitamin D ergänzen kann. Für Babys gibt es ein spezielles Baby Lebertran. Was sind die Wirkungen und Funktionen von Baby-Lebertran? Schauen wir uns gemeinsam um.

Es ist bekannt, dass der Verzehr von Lebertran Rachitis verhindern und behandeln kann. Lebertran ist ein nahrhafter Stoff für starke Knochen. In den Augen der meisten Menschen ist die häufige Einnahme von Lebertran bei Säuglingen zu einer unverzichtbaren Sache geworden. Die Knochen des Babys wachsen und entwickeln sich, und es braucht jeden Tag eine gewisse Menge an Vitamin D. Für Säuglinge ist es von Vorteil, täglich eine angemessene Menge Lebertran einzunehmen (3 bis 4 Tropfen konzentriertes Lebertran pro Tag), insbesondere für den Winteranbau in nördlichen Regionen. Lebertran hat jedoch wie andere Nährstoffe Vor- und Nachteile.

Manche Eltern denken, dass es egal ist, ob sie Lebertran essen oder nicht. Kinder werden noch erwachsen. Vor allem im Winter, in einem Raum, in dem den ganzen Tag kein Sonnenlicht scheint, fügen sie Lebertran und Kalziumtabletten nie richtig hinzu. Infolgedessen wird der Kopf des Kindes quadratisch, der Brustkorb wird deformiert und die Gliedmaßen werden gebogen. Das Kind hat Rachitis.

Dies zeigt, dass Lebertran tatsächlich für Babys von Vorteil ist. Lebertran sollte jedoch nicht im Übermaß konsumiert werden. Übermäßiger Verzehr von Lebertran kann zu Vergiftungen führen. Wenn Sie Ihrem Baby Lebertran füttern, sollten Sie auf die Dosierung achten, um Ihrem Baby keinen unnötigen Schaden zuzufügen.

Wie isst man Lebertran für Babys?

Für Erwachsene ist Lebertran leicht zu essen. Aber für wählerische Babys ist es nicht so einfach. Wie kann Lebertran für Babys gehorsam gegessen werden? Komm und lerne!

Unter normalen Umständen, wenn Babys Lebertran einnehmen müssen, können Mütter die Spitze der Lebertran-Kapsel abschneiden oder durchstechen (oder die Spitze der Kapsel zum Erweichen 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen) und den Inhalt in die Kapsel drücken Mund des Babys. Wenn es 3 Jahre alt ist Die oben genannten Kinder können auch direkt gekaut oder mit warmem Wasser eingenommen werden.

Lebertran kann zwischen zwei Mahlzeiten mit Milch gegessen werden, und die Zeit kann während des Tages gewählt werden. Sie können im Winter eine Kapsel pro Tag einnehmen, und Sie können jeden zweiten Tag eine Kapsel einnehmen, wenn Sie im Sommer mehr Zeit in der Sonne verbringen. Es ist am besten, es nicht jeden Tag zu essen, da eine langfristige Einnahme zu chronischen Vergiftungen führen kann.

Außerdem muss das Lebertran rein und natürlich sein, damit es dem Kind nicht schadet. Viele von ihnen sind chemisch, wie Yi Kexin.

Lebertran fördert die Aufnahme von Calcium. Bei warmem Wetter können Sie weniger essen (alle zwei Tage einnehmen) oder bei warmem Wetter aufhören zu essen. Keine Notwendigkeit, in die Sonne zu gehen.

Natürlich ist jedes Baby anders. Eltern, die sich über den Körperbau des Babys nicht sicher sind, können sich an Fachleute wenden, um dem Baby die beste Wahl zu geben!

In Verbindung stehende Artikel

Ist die starke Bindung des Babys an die Mutter auf das Stillen zurückzuführen?

Wie wäre es mit einem Babyflaschensterilisator?

Was soll ich tun wenn mein Baby von einer Zecke gebissen wird?

Was ist die Ursache für die Unterernährung des Babys?