Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

3-jährige Tochter immer schmollend, Mutter findet es süß

Bei der Betreuung der Kinder wird die Geduld der Eltern stark herausgefordert und das Weinen der Kinder wird die Menschen aufregen. Auch wenn die Kindererziehung eine lange Angelegenheit ist, müssen helfende Mütter dennoch alle daran erinnern: Dabei sollte man am besten lange nicht auf „faule“ Methoden zurückgreifen.

Frau Wangs Tochter wird dieses Jahr 3 Jahre alt Frau Wang findet ihre Tochter immer sehr süß, besonders nachdem sie Schnuller für ihre Kinder benutzt hat. Frau Wang findet diese Aktion immer sehr süß, also nahm sie es nicht zu sehr. Doch erst vor wenigen Tagen, als die Großmutter des Kindes ins Haus kam, um sich um das Kind zu kümmern, stellte sie fest, dass das Kind besonders schmollend und unbewusst mochte.

Also öffnete Oma den Mund des Kindes, um zu sehen, ob etwas im Mund des Kindes war. Aber nachdem sie den Mund des Kindes geöffnet hatte, sagte Oma sofort zu Frau Wang: Das Zahnfleisch des Kindes hat sich so entwickelt, los geht's! Beeilen Sie sich und bringen Sie Ihr Baby ins Krankenhaus. Als die Großmutter das sagte, war Frau Wang schockiert und brachte das Kind eilig ins Krankenhaus. Frau Wang verstand nicht viel Das Kind war erst 3 Jahre alt, wie wurden die Zähne so? Später, nachdem ich einen Arzt konsultiert hatte, stellte ich fest, dass alles durch Schnuller verursacht wurde.

ReiseFlaschenwärmer

1. Schnuller beeinflussen die Entwicklung des Zahnfleisches bei Kindern

Viele Eltern haben das Gefühl, dass ihre Kinder beim Weinen laut sind und geben ihren Kindern Schnuller. Wie jeder weiß, beeinflusst die Verwendung eines Schnullers die Entwicklung des Zahnfleisches des Kindes und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind vom Himmel bedeckt wird. Es wird auch lange Zeit die Beißkraft zwischen den Kinderzähnen schwächen, die oft als schlechter Mund bezeichnet wird, was einen großen Einfluss auf das tägliche Leben hat.

2. Schnuller beeinträchtigen die Magengesundheit von Kindern

Wenn wir mit unseren Kindern ausgehen, sagen wir unseren Kindern immer, dass sie an einem windigen Tag nicht gegen den Wind essen sollen. Wenn der Wind in den Magen dringt, wird sich der Körper unwohl fühlen. Wenn das Kind den Schnuller benutzt, saugt es ständig und sein Magen krümmt sich ständig. Da jedoch keine Nahrung in den Magen gelangt, wird die Luft im Magen des Kindes immer mehr, sodass das Phänomen von Blähungen und Erbrechen auftreten kann. Darüber hinaus ist der Magen des Kindes lange Zeit in der Peristaltik, was auch viel Druck auf den empfindlichen Magen ausübt.

Ein Schnuller braucht nicht jedes Kind, dennoch sollten Eltern und Mütter je nach Situation ihrer Kinder entscheiden, ob sie einen Schnuller benutzen. Wissen Sie, welche Kinder einen Schnuller brauchen?

1. Babys mit mangelhafter Magen-Darm-Motilität

Tatsächlich werden für die meisten Babys keine Schnuller benötigt. Wenn das Kind jedoch zu früh geboren wird oder der Magen nicht vollständig entwickelt ist, was zu einer unvollständigen Magenmotilität führt, ist es notwendig, die Motilität des Magens zu stärken. Zu diesem Zeitpunkt ist es richtig, einen Schnuller zu verwenden, um dem Magen mehr Zeit zu geben, zu arbeiten. Wenn die Magen-Darm-Funktion des Kindes jedoch normal ist, wird der Schnuller bei längerer Anwendung stark unter Druck geraten.

2. Kinder, die nachts nicht gut schlafen

Viele Eltern werden feststellen, dass manche Kinder nachts immer aufwachen und wenn sie aufwachen, ihre Mutter stillen müssen. In diesem Fall müssen Sie für Ihr Kind einen Schnuller verwenden. Auf diese Weise können nicht nur Kinder ruhiger schlafen, sondern auch Eltern können sich besser ausruhen.

Hilfsausrüstung ist nicht für jedes Kind notwendig, daher müssen wir bei der Kindererziehung die Rolle dieser Ausrüstung herausfinden, ob unsere Kinder sie brauchen oder nicht, und nicht blind der Menge folgen eigene Kinder haben, müssen Sie Ihre Kinder weise erziehen.

#flaschenwärmer

In Verbindung stehende Artikel

Grundkenntnisse in der Neugeborenenpflege

Wachstumsmerkmale von Neugeborenen

Kinder sind schüchtern und schüchtern und haben den größten Bezug zur Art und Weise, wie ihre Eltern ihre Kinder führen

Diese sechs Aktionen eines Babys mit hohem IQ sind offensichtlich