Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Können Neugeborene einen Nasensauger verwenden?

In der Nasenhöhle des Babys befinden sich oft viele Sekrete, insbesondere bei Babys, die eine Erkältung haben. Da das Baby jedoch relativ jung ist und sich nicht selbst die Nase putzen kann, müssen die Eltern das Nasensekret des Babys regelmäßig reinigen. Eltern sollten bei der Reinigung von Nasensekret für ihre Babys sehr vorsichtig sein. Zur Unterstützung können Sie einen Nasensauger verwenden. Können Neugeborene einen Nasensauger verwenden?

Können Neugeborene einen Nasensauger verwenden?

Der Nasensauger ist ein Produkt, das speziell zum Nasensaugen für Kinder verwendet wird. Da das Baby klein ist und sich nicht selbst die Nase putzen kann, aber wenn die Nase nicht klar ist, schreit das Baby, daher kaufen viele Eltern einen Nasensauger für das Baby, um die Nasenhöhle zu reinigen. Heutzutage gibt es viele Arten und Marken von Nasensaugern für Babys auf dem Markt, und die Eltern wissen oft nicht, wie sie sich entscheiden sollen. Es gibt verschiedene Arten von Nasensaugern für Säuglinge, wie Pumpentyp, Elektrotyp und Saugtyp. Der Pumpentyp ist relativ klein und leicht zu tragen, aber die Saugkraft ist nicht leicht zu kontrollieren, und der Saugkopf ist relativ schlank, und das Baby kann leicht verletzt werden, wenn sich das Baby bewegt. Die elektrische Bedienung ist einfach, aber es gibt Geräusche, die die Stimmung des Babys leicht beeinträchtigen können. Der Saugnasensauger kann einen Rückfluss verhindern und wird durch die Saugkraft des Mundes der Mutter gesteuert. Die Saugleistung ist einfach zu kontrollieren und bequemer zu bedienen.

Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Baby Nasensauger

Generell ist ein Nasensauger für Babys ab zwei Monaten geeignet. Neugeborene haben im Allgemeinen weniger Nasensekret, und die Verwendung eines Nasensaugers kann die unreife Nasenhöhle des Babys beschädigen. Daher wird Eltern empfohlen, ihn zu verwenden, nachdem das Baby zwei Monate alt ist. Der Nasensauger reinigt das Nasensekret des Babys.

Wenn das Nasensekret des Neugeborenen zu viel ist, können die Eltern den Autor des Babys mit einem heißen Handtuch aufwärmen. Das Nasensekret wird auf natürliche Weise weich, und dann direkt mit einem Papiertuch einen geeigneten langen Streifen machen und in die Nasenhöhle des Babys strecken, um das Nasensekret des Babys sanft abzusaugen. Dies kann Schäden an der Nasenhöhle des Babys verhindern.

Welche Arten von Nasensaugern gibt es?

Ein Nasensauger ist ein Werkzeug, das speziell zum Saugen der Nase bei Babys verwendet wird. Das liegt hauptsächlich daran, dass das Baby klein ist und sich nicht selbst die Nase putzen wird. Nach dem Trocknen bildet sich die Nase, die die Nasengänge blockiert und die Atmung des Babys erschwert. Es ist für die Person bequem, den Nasensauger zu verwenden. Nasenlöcher saugen Nasensekret. Es gibt hauptsächlich vier Arten von Nasensaugern auf dem Markt: Nasensauger mit Pumpen, Nasensauger mit Mundsauger, Nasensprays mit Sprühnebel und Nasensauger mit Dampf. Der Nasensauger vom Pumpentyp ist einfach zu bedienen, leicht zu tragen und kann den Schleim und Nasenschleim in der Nase absaugen; der Nasensauger mit Mundabsaugung, die Absaugung kann auf Attraktivität eingestellt werden, die Länge des Absaugschlauchs ist angemessen und die kleine und flexible weiche Spitze dringt nicht in die Nasenhöhle ein, einfach zu bedienen. Nasensauger vom Sprühtyp und Nasensauger vom Dampftyp sind im Allgemeinen professionelle medizinische Nasenduschen. Die High-End-Nasensauger in Haushalten werden oft als elektrische Nasensauger bezeichnet. Die Arbeitsweise ist immer noch "saugend", aber die Energieversorgung ist nur "Strom".

Jeder Nasensaugertyp hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Das Wichtigste für Eltern ist es, einen geeigneten Nasensauger entsprechend ihrer Nutzungsgewohnheiten und der tatsächlichen Situation des Babys auszuwählen. Neben der Auswahl des Nasensaugers, des Materials und der Größe der Sonde müssen Eltern auch auf Details wie die Öffnung des Lochs achten.

Im Allgemeinen können Eltern, wenn das Baby etwa 2 Monate alt ist, den Nasensauger verwenden, um die Nasensekrete des Babys zu reinigen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Nasensauger eine weiche Textur haben muss, um die unreife Haut des Babys nicht zu beschädigen.