Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Was soll ich tun, wenn mein Baby zu viel Augenkot hat?

Wenn das Baby übermäßig viel Augenkot hat, muss es rechtzeitig behandelt werden. Die Mutter sollte das Kind entsprechend dem Grund des übermäßigen Augenkots des Babys, kombiniert mit dem Arzt und den Lebenskompetenzen, umgehend behandeln.

1. Ein normales Baby im Alter von 3-5 Monaten kann morgens aufwachen und einige Augenlider haben. Dies liegt daran, dass die Wimpern während dieser Zeit dazu neigen, nach innen zu wachsen, und die Augäpfel durch Reibung stimuliert werden und Augenkot produzieren. Normalerweise wachsen die Naturwimpern etwa 1 Jahr nach außen und der Augenkot wird allmählich kleiner, sodass keine Behandlung erforderlich ist und mit einem warmen Handtuch abgewischt werden kann.

2. Wenn das Baby mit einer grauen Schicht an den Augen, aber nicht an den Augenlidern geboren wird, wird diese graue Schicht medizinisch als "fetales Fett" bezeichnet. Fetales Fett hat die Wirkung, die Haut zu schützen und die Wärmeableitung zu verhindern, und kann sich selbst absorbieren, sodass es nicht nach Belieben gelöscht werden kann. Ein weiterer Grund für die große Menge an Augentropfen ist der Hitzestau im Körper des Kindes, der oft als „Brennen“ bezeichnet wird.

3. Babys haben viel Augenkot, von dem die meisten durch kalorienreiche Lebensmittel wie Fisch, Garnelen und Fleisch verursacht werden. Diese Lebensmittel werden in der Regel weniger gegessen, wie Obst und Gemüse. Zu dieser Zeit werden sie neben viel Augenkot oft von Symptomen wie Angst vor Hitze und Schwitzen, trockenem Stuhl und einer dicken Zunge begleitet. Der beste Weg zur Behandlung besteht darin, schlechte Essgewohnheiten zu ändern, viel Wasser zu trinken, bei Bedarf aufzuheizen und das Feuer zu löschen und die traditionelle chinesische Medizin zu beseitigen, die Stagnation verursacht.

#Babyflaschenwärmer

In Verbindung stehende Artikel

Was muss ich bei der Verwendung von Baby-Nasensaugern beachten?

Kann der Milchringwurm mit Milch eingerieben werden?

Was ist der Grund für den Augenkot des Babys?

Was sollte dem Neugeborenen hinzugefügt werden?