Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Warum ist es wichtig, auf Babysignale zu reagieren?

Wenn Sie die Körpersprache Ihres Babys wahrnehmen und darauf reagieren, wird es sich sicher fühlen. Dies hilft Ihnen, eine starke Beziehung zu Ihrem Baby aufzubauen. Eine starke Beziehung zu Ihnen und anderen Bezugspersonen ist für die Entwicklung Ihres Babys von entscheidender Bedeutung.

Babysignale erkennen

Alle Babys werden ihre Gefühle und die Hinweise, die sie brauchen, von dir geben. Aber jedes Baby wird seine eigenen Zeichen entwickeln, um Ihnen zu sagen, was es will. Letztendlich erfahren Sie mehr über die persönlichen Signale Ihres Babys und was sie Ihnen über die Gefühle Ihres Babys sagen.

Während Sie und Ihr Baby sich kennenlernen, werden Sie auch herausfinden, wie Sie am besten auf die persönlichen Signale Ihres Babys reagieren können. Wenn Sie ihn zum Beispiel anlächeln, sieht Ihr grauhaariges Baby vielleicht entspannt aus, oder wenn Sie mit ihm singen und sprechen, scheint es ihm besser zu gefallen. Dies wird dir helfen zu wissen, was zu tun ist, wenn er das nächste Mal die Beherrschung verliert.

Das Baby sagte "Ich bin müde"

Anzeichen für Ermüdung bei Säuglingen sind:

In die Ferne blicken
ruckartige Bewegungen
gähnen
Aufregung
Finger lutschen
Verlorenes Interesse an Menschen oder Spielzeug.

Das Baby deutete an "Ich habe Hunger"

Neugeborene müssen alle 2-3 Stunden gefüttert werden. Wenn Ihr Baby hungrig ist, kann es:

Mach ein saugendes Geräusch
Wende dich der Brust zu.
Sie können mit der Suche nach diesen Hinweisen für ältere Babys alle 1-2 Stunden bei Neugeborenen oder alle 3-4 Stunden beginnen.

Das Baby fordert "Ich möchte spielen" auf

Ältere Babys folgen normalerweise der Gewohnheit "Füttern-Spielen-Schlafen".

Zu den Tipps, die Ihr Baby bereit ist, mit Ihnen zu spielen, gehören:

Augen groß und hell
Nimm Blickkontakt mit dir auf
Lächeln
Sanfte Bewegung
Mit dir in Kontakt treten.

Das Baby deutete an, dass "ich eine Pause machen muss"

Babys ab vier Monaten sind nach dem Spielen möglicherweise nicht immer bereit für ein Nickerchen. Manchmal möchten sie vielleicht den Rhythmus oder die Aktivität ändern. Wie sehen diese Baby-Hinweise aus?

Wenn Ihr Baby eine Pause von dem machen möchte, was es gerade tut, kann es:

Nimm ihren Kopf von dir weg
Zappeln oder treten.