Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Wie wählt man einen Flaschenwärmer?

1. Arten von Brustwärmern: Die auf dem Markt erhältlichen Baby-Brustwärmer sind hauptsächlich in zwei Arten unterteilt: Flaschenwärmer auf der Tischplatte und tragbare / Reiseflaschenwärmer. Flaschenwärmer auf der Theke sind die am häufigsten verwendeten. Die Art, die wir in der Küche im Stehen sehen, ist auch die Heizgeschwindigkeit schnell; Während die Größe der tragbaren Reisemilchflasche kompakter ist, bequem für Eltern beim Ausgehen, unterstützt sie normalerweise Plug-in- / Batteriemethoden. Die Aufheizzeit ist jedoch länger.

2. Die Kapazität und Form des Milchwärmers: bezieht sich darauf, ob der Milchwärmer mit der Größe oder Form der Milchflasche kompatibel ist, die Eltern häufig verwenden. Wenn Eltern normalerweise häufiger 8-Unzen-Flaschen verwenden, kaufen Sie am besten einen Milchwärmer mit großem Fassungsvermögen. Darüber hinaus gibt es einige Milchwärmer, die zum Erwärmen von Milchbeuteln oder tiefgefrorener Muttermilch in Flaschen verwendet werden können, sowie kleine Dosen mit Babynahrung. Auch Eltern können beim Kauf darauf achten.

Brustwärmer

3. Die Aufheizgeschwindigkeit und Wärmeerhaltungsleistung des Milcherhitzers: Dies ist der wichtigste Punkt. Der Zweck des Kaufs eines Milcherhitzers durch Eltern ist es, Zeit zu sparen. Die meisten Milcherhitzer haben mehrere verschiedene Heizstufen zur Auswahl. Es kann die Babyflasche schnell erwärmen und sich warm halten, nachdem die Babyflasche die optimale Temperatur erreicht hat.

4. Ist es bequem und leicht zu reinigen: Nachdem der Milchwärmer häufiger verwendet wird, können sich einige Schimmelpilze ansammeln, daher ist es sehr wichtig, die Reinigungsflüssigkeit nach dem Gebrauch aufzubewahren. Es wird empfohlen, dass Eltern einen Brustwärmer kaufen, der weniger Zubehör hat und sich leichter zerlegen lässt, sodass er viel einfacher zu reinigen ist. Es wird empfohlen, den Brustwärmer mindestens einmal im Monat gründlich zu reinigen und sofort nach Gebrauch mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

5. Ob es eine Abschaltschutzfunktion gibt: Viele Eltern vergessen vielleicht, dass sie den Brustwärmer während der Betreuung ihres Babys benutzen, daher ist auch die Sicherheitsschutzfunktion des Brustwärmers sehr wichtig. Ein Brustwärmer mit guten Sicherheitsfunktionen kann bei Erreichen einer bestimmten Temperatur oder wenn der Wasserstand unter einen bestimmten Schwellenwert sinkt, er automatisch abschalten, um Kurzschlüsse und Brände zu vermeiden.

Darüber hinaus verfügen einige Milchwärmer über eine automatische Erinnerungsfunktion. Sobald die Flasche erhitzt ist, sendet sie automatisch ein Signal oder einen Piepton, der auch die Eltern daran erinnern kann, die Flasche rechtzeitig zu nehmen.