Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

WÄHLEN SIE DIE BESTEN BABY-FLASCHENWÄRMER FÜR MUTTERMILCH

Als ich schwanger war, erinnere ich mich, wie meine Freundinnen Milch für ihre Babys aufwärmten und mir dachten: "Ist das wirklich notwendig?" In Gedanken dachte ich, wenn mein Baby hungrig wäre, würde es essen. Rechts? Falsch. Ist es nicht komisch, wie schnell sich die Art und Weise ändert, wie Sie die Elternschaft sehen, wenn Sie tatsächlich eine werden? Die Wahrheit ist, dass Babys von Geburt an ihre Vorlieben ausüben - eine davon ist, dass die meisten von ihnen ihre Milch warm haben wollen. Vor allem gestillte Babys, die auf eine Flasche umsteigen, haben bereits eine Erwartung an die Temperatur ihrer Milch. Perfekte 98,6 Grad. Das bedeutet, dass Sie den besten Flaschenwärmer für Muttermilch herausfinden müssen.

Hier teilen wir Ihnen mit, worauf Sie bei einem Flaschenwärmer achten sollten, Richtlinien zum sicheren Erwärmen sowie unsere Lieblingsflaschenwärmer zum Erwärmen von Muttermilch.

WAS IST IN EINEM FLASCHENWÄRMER ZUM WÄRMEN DER MUTTERMILCH ZU ACHTEN

Man könnte meinen, dass alle flaschenwärmer gleich sind, ob sie für Säuglingsnahrung oder Muttermilch geeignet sind, aber Sie müssen besonders vorsichtig sein, um die Nährstoffe der Muttermilch zu erhalten. Das bedeutet oft, dass ein Flaschenwärmer etwas länger braucht, da einer, der sich sehr schnell aufheizt, ihn nicht auch haltbar macht.

Sie möchten auch einen Wärmer, der die Milch so nah wie möglich an die Körpertemperatur bringt, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Baby sie trinkt. Was sich tatsächlich lauwarm anfühlt - nicht heiß!

Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Beste Baby flaschenwärmer

Worauf Sie sonst noch achten sollten, wenn Sie Ihren Flaschenwärmer wählen:
Sicherheit – Die Sicherheit Ihres Babys hat oberste Priorität. Sie möchten wissen, dass der Flaschenwärmer, den Sie für Ihr Baby wählen, die Milch auf eine sichere Temperatur erwärmt und gleichzeitig die Nährstoffe der Muttermilch erhält. Kein Babyflaschenwärmer sollte Milch auf etwa 113 Grad erhitzen, da er sonst Mund und Rachen Ihres Babys verbrennen könnte. Und als Eltern, die Ihr Baby mit Muttermilch füttern, möchten Sie einen Flaschenwärmer finden, von dem Sie wissen, dass er Milch auf perfekte 98,6 Grad erwärmen kann, da die Muttermilch bei dieser Temperatur aus Ihrem Körper kommt.

Erwärmungsmethode – Es gibt zwei Hauptarten von Erwärmungsmethoden, zusammen mit anderen verschiedenen Methoden, die Sie von tragbaren Flaschenwärmern sehen können

„Steam Heat“-Technologie – Diese Methode ist im Allgemeinen schneller, erwärmt jedoch Flüssigkeiten möglicherweise nicht gleichmäßig. Wenn Sie sich für einen solchen Flaschenwärmer entscheiden, achten Sie darauf, wie er funktioniert und lesen Sie die Bewertungen anderer Eltern, um sicherzustellen, dass er sicher ist und den Bedürfnissen Ihres Babys entspricht.
„Wasserbad“-Methode – Diese Heizmethode ist zwar langsamer, erwärmt sich jedoch gleichmäßiger. Beim Erhitzen der Muttermilch solltest du besonders darauf achten, dass sie nie überhitzt, was zu Nährstoffzerstörung führen kann, daher kann ein „Wasserbad“-Wärmer die bessere Wahl sein.
Tragbare Flaschenwärmer-Methoden – Wie Sie in unserem Artikel „Beste tragbare Flaschenwärmer des Jahres 2020“ sehen werden, ist es etwas schwieriger, die Wärmemethode zu perfektionieren. Schöpfer mussten etwas kreativer werden, um einen Weg zu finden, sich unterwegs aufzuwärmen. Zuverlässigkeit kann manchmal ein Problem sein, aber das ist bei unserem Lieblings-Reiseflaschenwärmer von The Baby’s Brew nicht der Fall.
Wärmewirkung – Wie ärgerlich wäre es, einen Flaschenwärmer zu kaufen, nur um festzustellen, dass er die Milch Ihres Babys nicht einmal zuverlässig so erwärmt, wie Sie es erwarten? Es würde Ihr Elternleben nicht nur nicht einfacher machen, sondern es würde es am Ende sogar noch schwieriger machen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wärmer wählen, von dem Sie wissen, dass er die Milch Ihres Babys jedes Mal genau auf die Temperatur erwärmen kann, die Sie benötigen.

Benutzerfreundlichkeit – Nur ein Knopfdruck, um die Muttermilch auf perfekte 98,6 Grad aufzuwärmen? Ja bitte. Achten Sie darauf, wie lange die Einrichtung dauert, bis die Flasche Ihres Babys warm wird. Sie wollen etwas, das wirklich einfach zu bedienen ist!

Tragbarkeit – Es gibt viele zuverlässige elektrische Flaschenwärmer, die eine Steckdose benötigen, um zu funktionieren. Da Sie einen Großteil Ihrer Zeit damit verbringen, Ihr Baby zu Hause zu füttern, können diese eine gute Wahl für eine nicht tragbare Option sein. Aber irgendwann möchten Sie mit Ihrem Kleinen das Haus verlassen können. Der tragbare Flaschenwärmer von Baby's Brew ermöglicht es Ihnen, unterwegs zu leben, ohne mit einer Schnur festgebunden zu werden.

Passform – Stellen Sie schließlich sicher, dass die Flasche, die Sie gerne mit Ihrem Baby verwenden, mit dem von Ihnen gewählten Flaschenwärmer kompatibel ist.

Wer hätte gedacht, dass es beim Kauf eines Flaschenwärmers so viel zu beachten gibt! Berücksichtigen Sie außerdem die folgenden Richtlinien, bevor Sie Ihren Wärmer auswählen und wenn Sie ihn verwenden.

RICHTLINIEN ZUM WÄRMEN DER MUTTERMILCH

Großartige Arbeit, Mama, das ganze flüssige Gold für dein süßes kleines Baby zu pumpen. Wir wissen, dass es viel Arbeit ist, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Ähnlich wie bei der Vorbereitung und Lagerung, die wir hier behandeln, gibt es einige spezifische Richtlinien, die Sie beim Aufwärmen der Muttermilch Ihres Babys beachten sollten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Muttermilch Ihres Babys eine sichere Temperatur hat und gleichzeitig alle diese wertvollen Nährstoffe erhalten bleiben.

Folgendes ist zu beachten, um die Sicherheits- und Qualitätsstandards zu gewährleisten:

Beginnen Sie das Erwärmen der Flasche immer mit frischer/gekühlter Muttermilch, einer sauberen Flasche und gewaschenen Händen. (Gefrorene Muttermilch kann aufgetaut und dann in einem Flaschenwärmer verwendet werden.)

Die ideale Temperatur für eine Flasche erwärmte Muttermilch beträgt etwa 98,6 Grad Fahrenheit, da dies ein Stillerlebnis nachahmt.

104 Grad F ist die maximale Temperatur, die Sie eine Flasche Muttermilch erwärmen sollten. Obwohl Sie Flüssigkeiten für Ihr Baby sicher auf bis zu 113 ° F erwärmen können, beginnt alles, was über 104 ° C hinausgeht, die einzigartigen Nährstoffe, die in der Muttermilch enthalten sind, abzubauen.

Wenn Sie die Milch Ihres Babys später am Tag unterwegs aufwärmen, bewahren Sie sie bis zum Aufwärmen in einer Kühltasche mit Eisbeuteln auf.

Nach dem Aufwärmen und dem Füttern sollte die Milch innerhalb einer Stunde oder so verbraucht werden.

Wenn nach dem Stillen noch Muttermilch in der Flasche ist, muss diese weggeworfen werden.

Erwärmen Sie niemals zuvor erwärmte Muttermilch wieder oder stellen Sie sie wieder her.
Für mehr

Schauen wir uns jetzt diese fantastischen Flaschenwärmer an, oder?

WÄRMENDE MUTTERMILCH FÜR UNTERWEGS

Das Aufwärmen der Muttermilch, wenn Sie unterwegs sind, kann eine entmutigende Aufgabe sein. Klar, einen Beutel Muttermilch für ein paar Minuten unter fließendes warmes Wasser zu halten, ist zu Hause keine so große Sache, aber es ist sicher nicht etwas, was Sie tun möchten, wenn Sie Besorgungen machen oder wenn Sie in Disneyland sind.

Also, wie wärmt man Milch auf, wenn man aus dem Haus fährt?

Der beste Weg, um Muttermilch (oder Milchnahrung) unterwegs aufzuwärmen, ist die Verwendung eines tragbaren Flaschenwärmers. So ersparen Sie sich, in einem öffentlichen, unhygienischen Badezimmer Muttermilch unter einem Wasserhahn zu erwärmen oder Ihren Server um eine Schüssel mit warmem Wasser zu bitten.