Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Nicht störend ist die Praxis der Eltern

Im Nanshan District Maternity and Child Health Hospital in Shenzhen erzählte uns Direktor Tian Luanying, dass unsere Kinder in der Neonatologieabteilung leben. Ich werde die Ärzte bitten, einige Operationen gemeinsam zu konzentrieren, anstatt die Kinder zu stören, sobald sie daran denken. .

Bei Operationen an einem Kind müssen unsere Ärzte und Krankenschwestern das Kind zuerst wecken, um zu vermeiden, dass dem Kind im Schlaf eine Nadel verabreicht wird.

Sie sagte: Viele Probleme werden nicht durch die Frühgeburt des Kindes verursacht, sondern durch zu starke Störung. Ich habe diese Aussage von vielen Direktoren der Neonatologie gehört.

Die geringste Störung des Kindes hilft dem Kind, sich besser zu entwickeln.

In unserer chinesischen Weisheit befürwortet das Tao Te Ching Untätigkeit, und einer von ihnen sagt: Es ist der Weise, der Untätigkeit tut und ohne Worte lehrt. Viele Leute denken, dass "Untätigkeit" Untätigkeit bedeutet? Wenn Sie dem Tao Te Ching genau zuhören, werden Sie tatsächlich verstehen, was es über Untätigkeit aussagt.

Wenn das Baby im Frühstadium nicht genügend Halt und Reaktion bekommt, wird es unweigerlich verhindern, dass das Kind genügend Unterstützung durch die Umgebung erhält, was das Wachstum des Kindes beeinträchtigt, aber auch zu viele Eingriffe und unnötige Eingriffe führen zu einer zu starken Störung des Kindes .

Daher ist "Untätigkeit" in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu handeln. Wir verstehen die Gesetze der Kinder, gehen in die innere Welt des Kindes, beobachten das Kind und nutzen den Instinkt der Eltern, um das Kind zu ernähren, und wir können "Untätigkeit" erreichen.

Dies ist die Praxis der Eltern, und es ist auch die Möglichkeit, die die Kinder ihren Eltern geben, um ein neues Leben zu führen. Vielleicht wurden wir in unserer Jugend nicht so behandelt, und wir wissen nicht, wie wir unsere Kinder so behandeln sollen.

Bitte glauben Sie, dass Sie einen solchen Samen haben, aber Sie haben damals keine so gute Umgebung gefunden. Ich habe gesehen, wie viele postpartale Eltern nach der Geburt mit großen Konflikten konfrontiert waren, die aus dem Konflikt zwischen der Art der Erziehung seit ihrer Kindheit und ihrem Erziehungsinstinkt resultieren.

Dies ist eine Gelegenheit für Sie, Ihren Wunsch, auf diesen Konflikt zu reagieren und von ihm gesehen zu werden, und Ihre Vitalität zurückzugewinnen. Wir sind auch bereit, Ihnen zu helfen.