Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Kann der Multifunktions-Flaschenwärmer Eier kochen?

Wenn das Baby aufhört oder aufhört, Milch zu trinken oder sie oft nicht trinkt, wird dies für die Mutter sehr mühsam. Da das Milchpulver nicht verschwendet werden kann und das Baby nicht weiß, wann es das nächste Mal trinken wird, sollte es in einem Milchwärmer aufbewahrt werden. Die Funktionen der aktuellen Milchwärmer werden nun immer umfassender, kann nicht nur Milch erwärmen, einige können sogar sterilisiert werden, also kann der Multifunktions-Milchwärmer Eier kochen?

Kann der Multifunktions-Flaschenwärmer Eier kochen?

Der Flaschenwärmer wird hauptsächlich zum Erwärmen von Milch, Saft etc. verwendet, um ihn der Trinktemperatur des Babys anzupassen. Es ist bequemer, einen Brustwärmer zu verwenden, wenn Babys zeitweise Milch trinken oder mitten in der Nacht leicht trinken müssen. Darüber hinaus ist der Milchwärmer aufgrund der Wärmeerhaltungs- und Heizfunktionen des Milchwärmers auch für ältere Menschen geeignet. Es gibt viele Arten von Brustwärmern, Mütter können den am besten geeigneten Typ entsprechend den Bedürfnissen ihres Babys auswählen.

Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Tragbarer 6-in-1 Flaschenwärmer in Weiß

Der Milchwärmer ist eine 24-Stunden-intelligente konstante Temperatur, 40-100 ° C Temperatureinstellung mit drei Geschwindigkeiten, Desinfektion und Desinfektion, reines PP-Material, hohe Temperatur ohne Aufforderung, kann auch Eier kochen, heiße Nahrungsergänzung, 4-in-1 multifunktional, farbe mit geruch, anti-trocken, Die warme Milch und warmes Wasser werden gleichzeitig ausgeführt, und ohne Wasser gibt es keinen Strom.

Wie man Eier mit Milchwärmer kocht

1. Setzen Sie den Flaschenhalter in den Behälter

2. Geben Sie 40 ml Wasser in den Behälter

3. Gib 1-3 Eier in den Behälter

4. Decken Sie die Isolierung und die staubdichte Abdeckung ab

5. Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie die Taste <Desinfektion/40>. Die rote Kontrollleuchte der Maschine blinkt und zeigt damit an, dass sie heizt. Nach ca. 10-15 Minuten wechselt die rote Kontrollleuchte von Blinken zu Dauerlicht und die Eier sind verzehrfertig.

Wie lange kann Säuglingsmilch im Milchwärmer aufbewahrt werden?

Die Milch im Milchwärmer ist 1-3 Stunden haltbar und sollte danach nicht mehr verwendet werden. Während der heißesten Zeit im Sommer ist es nur eine Stunde und im Winter etwa 3 Stunden lagerfähig. Der Milchwärmer kann nicht nur Milch, warme Säfte etc. erwärmen, sondern auch als Milchregler, der als Mehrzweckgerät bezeichnet werden kann. Besonders für berufstätige Mütter ist es bequem und schnell, nachts Milch bei einer geeigneten Temperatur zuzubereiten und den Nährwert des Milchpulvers nicht zu zerstören. Wenn Sie stillen, können Sie die Milch vorab abpumpen und nach der Arbeit zum Erwärmen einfach herausnehmen, was viel Kraft und Mühe spart. Es ist jedoch notwendig, den Milchwärmer richtig zu kaufen und zu verwenden. Beachten Sie, dass das zubereitete Milchpulver nicht länger als 2 Stunden in den Milchwärmer gegeben werden sollte, da es sonst die Milchqualität beeinträchtigt und sogar verfault.

Die Temperatur im Milchwärmer ist zufällig die Temperatur, bei der Bakterien am wahrscheinlichsten wachsen, nicht länger als 1 Stunde! Wenn Sie es lange aufbewahren möchten, müssen Sie es 1 Tag in den Kühlschrank stellen und 3 Monate einfrieren. Wenn es in einem Milchwärmer erhitzt wird, trinken Sie es am besten innerhalb einer Stunde. Schließlich wird es erhitzt, die Temperatur ist höher und es ist leicht, sich zu verschlechtern und Bakterien zu züchten. Die Temperatur am Milchwärmer lässt sich nicht regulieren, eine zu hohe Temperatur kann die Milch verderben. Darüber hinaus ist Muttermilch nahrhaft, und es ist leicht, dass sich Bakterien vermehren, nachdem sie eine Zeit lang bei einer geeigneten Temperatur gehalten wurde, und das Baby ist nach dem Essen anfällig für Durchfall. Daher sollte die Muttermilch nicht die ganze Zeit auf dem Stövchen bleiben und höchstens 1 Stunde im Stövchen bleiben.