Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Der Flaschenwärmer sieht unauffällig aus aber die gebrauchten sind gut!

Milchpulver zu trinken ist für Babys etwas ganz Besonderes. Welche Milchpulvermarke ist immer besser, welche Art von Milchflasche wird verwendet und das Kaliber des Schnullers wird gefragt und wieder abgefragt. Alles ist fertig, nur das Milchpulver Das ist der Ostwind, aber es gibt viele Leute, die den Ostwind nicht gut blasen, aber ein großer Teil des Grundes, warum das Milchpulver nicht gut ist, ist, dass sie die Temperatur nicht beherrschen!

Baby flaschenwärmer

Bei Babymilchpulver kommt es ganz besonders darauf an, wie viel Wasser zubereitet wird

Das Babymilchpulver sollte mit ca. 45°C warmem Wasser zubereitet werden. Diese Temperatur ist nicht nur vorteilhaft, um die chemische Reaktion zu beschleunigen, die Auflösung von Zucker, Milchpulver usw. in der Flüssigkeit zu fördern, um eine gleichmäßigere Lösung zu erzeugen, und kann sicherstellen, dass die Nährstoffe im Milchpulver nicht zerstört werden.

Und wissen Mütter, dass die falsche Temperatur des Milchpulvers nicht nur die Nährstoffe im Milchpulver zerstört, sondern auch die Gesundheit des Babys beeinträchtigt? Die Mundschleimhaut des Babys ist dünn und zart, und die Milch ist zu heiß, was leicht zu Schleimhautschäden führen und den Appetit des Kindes beeinträchtigen kann .

Aber nur wenige Mütter können diese Temperatur gut kontrollieren: Entweder ist sie zu kalt oder zu heiß, aber wenn Sie die Milch mit einem Flaschenwärmer spülen, ist es viel einfacher!