Auf die erste Bestellung gibt es 20% Rabatt! Gutscheincode: GBABY20

Kleingeräte für Babys und Kleinkinder bringen Geschäftsmöglichkeiten

Derzeit gibt es eine Kategorie von Haushaltskleingeräten speziell für Säuglinge und Kleinkinder auf dem Markt, die sehr heiß verkauft werden. In Familien mit Kindern ist es fast schon ein Must-Have geworden, aber bisher gab es noch kein bekanntes heimisches Unternehmen, das solche Produkte herstellt.

Diese kleinen Haushaltsgeräte sind sehr vielfältig, darunter elektrische Zahnbürsten, flaschenwärmer, Sterilisatoren, Nagelknipser, Musiktoiletten, tragbare drahtlose Monitore für Säuglinge und Kleinkinder, Ozonsterilisatoren, elektronische Mückenschutzmittel, Musikschüsseln für Säuglinge und Kleinkinder und Temperaturmess-Alarmlöffel. Warten.

BABY FLASCHENWÄRMERS

Diese kleinen Elektrogeräte sind alle winzig, zu klein, um zu klein zu sein. Als Hilfsprodukte können sie jungen Eltern außergewöhnlichen Komfort bieten. Wie ein Milchwärmer kann er die Milch 24 Stunden lang auf Temperatur halten, damit das Kind bei Bedarf die Milch so schnell wie möglich mit der richtigen Temperatur in den Mund bekommt; es gibt auch einen Sterilisator, der fünf oder sechs Babyflaschen gleichzeitig sterilisieren kann. Es spart viel Zeit beim Abkochen der Milchflasche; Das Kind lässt sich beim Essen leicht ablenken, und die Musikschale kann es dazu bringen, seine Aufmerksamkeit wieder auf das Essen zu lenken.

Es versteht sich auch, dass Haushaltskleingeräte für Säuglinge und Kleinkinder derzeit nicht den Supermarkt-Verkaufsweg für den Massenkonsum wählen. Im Gegenteil, sie wollen diesen Kanal meiden. Denn der Massenkanal bedeutet harten Wettbewerb und sinkende Gewinne. Die meisten von ihnen entscheiden sich für den professionellen Weg, und die erste Wahl sind Babyartikelgeschäfte, da Hersteller über diesen Kanal die Verbraucher durch eine starke Werbeunterstützung anleiten und aufklären können, damit sie von der empfohlenen Konsumation zum aktiven Konsum wechseln können. Der Reporter erfuhr auch, dass der Agenturgewinn dieser Art von Elektrokleingeräten im Wesentlichen 20 bis 30 % beträgt, während der Einzelhandelsgewinn 50 bis 60 % beträgt.

Nach der obigen Analyse besteht der Schlüssel zur Gründung eines Unternehmens für Kinderhaushaltsgeräte darin, die Bedürfnisse von Kindern zu verstehen und einen stabilen Preis zu haben. Das Versagen traditioneller Kinderhaushaltsgeräte liegt vor allem daran, dass kein geeigneter Produktweg gefunden wird. Nun hat die Entwicklung von Baby-Haushaltsgeräten neue Entwicklungsmöglichkeiten auf diesem Gebiet gebracht.